FBi-Stammtisch 14/2002

Zum Bericht    Zu den Bildern
Vorheriger Stammtisch Zur Hauptseite Nächster Stammtisch

Einladung

Moin,

am Sonntag, den 4. August trifft sich
der 14. Frankenbikerstammtisch 2002
in der Wirtschaft "Zum alten Bahnhof" in
96157 Ebrach (N 4950.903';E01029.394', WGS84)
Tel. 09553/1241

Eintreffen ist wie ueblich zwischen 12:30 und 13:30 Uhr,
anschliessen wollen wir dann zu einer kleinen gemuetlichen 
Runde irgendwohin, vermutlich Steigerwald und Hassberge 
aufbrechen. 
Wer noch ordentlich was essen moechte, moege bitte also
nicht auf den letzten Druecker kommen, damit's zeitig 
losgeht.

Es waere auch nett, wenn auch der Tank noch Treibstoff fuer 
ca. 100km enthaelt. Eine "naheliegende" Tankstelle findet sich 
in Geiselwind an der Autobahn, suedlich Ebrach, wer aus Richtung
Hoefen kommt, findet mW in Burgebrach eine Tankstelle. 

Anfahrtsbeschreibung:
Standortskizze
( Bayer. Landesvermessungsamt) Ebrach liegt ca. 10km noerdlich der A3 Ausfahrt Geiselwind. Sowohl von Bamberg als auch von Wuerzburg aus erreicht man Ebrach am besten ueber die B 22. Von Wuerzburg kommend biegt man in Ebrach noch ein Stueck vor dem Schloss, ca. 200 Meter nach der ehemaligen Tankstelle, links hoch ab. Aus Richtung Bamberg kommend geht's dementsprechend nach dem Schloss bzw. Ortskern mit den zwei engen Durchfahrten rechts, von der Hauptstrasse hoch, ab. Der Abzweig ist leicht zu finden, es steht ein Hinweisschild auf das Gasthaus "Zum alten Bahnhof" dort. Der ehemalige Bahnhof liegt dann rechts nach einer Hecke nur etwa 50 - 100 m von dem Abzweig entfernt. Und wie immer ist jeder willkommen, und nimmt natuerlich auf eigene Verantwortung und Gefahr teil. Der Stammtisch kann bei schlechtem Wetter durchaus ausfallen, das ist bislang aber nur zweimal passiert. Wetter soll gemischt sein bei 20 Grad. http://www.wetteronline.de/cgi-bin/regframe?3&LANG=de&PLZ=96157&PLZN=Ebrach&PRG=citybild Gruss, Dirk R1150GS/a 10920km http://frankenbiker.de/

Bericht


Servus,

nach einer leicht verregneten Nacht trafen sich 
bei auflockernder Bewoelkung am 4.8. in Ebrach:
(Reihenfolge ohne Wertung)

Herbert     1150GS      AN
Martin      XJ900S      Dorfprozelten
Berni       AfricaTwin  AN
Helmut
&Christian  TA          Hoefen
Thomas      TR.Sp.Tr.
            (No.5)      WUe
Silvia      VFR         WUe
Freddy      CX          KT
Erich       XJ600S      Diespeck
Dirk        R1150GSa    Frauenaurach

Martin meldete sich bereits nach dem Essen ab, da er auf der 
frisch geschotterten Strecke von Untersteinbach nach Ebrach
sich einen Draht in den Hinterreifen eingefangen hatte und
der Reifen trotz Reifenpilot noch Luft verlor.

Gegen dreiviertel zwei ging's dann fuer die restlichen acht
Moppeds Richtueng Sueden in den Steigerwald.
Zuerst ein suedoestlicher Schlenker ueber Ilmenau und Wasser-
berndorf zum einzigen kurzen Schotterstueck der Strecke hinter
Sixtenberg, um ab Freihaslach dann das Ailbachtal in fast
der gesamten Laenge Richtung Westen zu umfahren.
Eine kleine Herumkurverei im Industriegebiet von Geiselwind,
gefolgt von der netten und fast trockenen Kurven um Abtswind,
Greuth und Castell, fuehrte dann auf die B286 und dann nach
einem Schlenker um Iphofen herum fast bis an den Main herunter,
nach Obernbreit und einer kleinen Raucherpause.
Ab Reusch ging's die Fraenkische Wehrburgstrasse nordwaerts,
einmal um den Iffigheimer Berg herum bis Ingolstadt, ab hier
fuehrten dann auf fast direkte Linie leider recht langweilige
Strassen via Sugenheim, Baudenbach nach Obersteinbach.
Ankunft war gegen kurz vor vier nach ca. 120km im Gasthaus bei
Mama Hella zu Kaffee und Kuchen, einziger Wermutstropfen waren
die etwas labilen Stuehle im leicht zugewachsenen Garten, von
denen erst der Dritte meinem Leichtbaualabasterkoerper
standhielt.
Gegen kurz vor fuenf war dann allgemeiner Abruch in die Heimat.
Naechster Treff ist lt. Abstimmung am 18. August vorraussicht-
lich im Thueringer Rhoenhaus, wartet aber bitte die Einladung
ab.

Tracklog fuer OziExplorer ab Wasserberndorf.

Gruss, Dirk
R1150GSa 11400km
http://frankenbiker.de/

Bilder

Karte der Tour
Karte aus dem ADAC Strassenatlas Deutschland 96/97 1:200.000
mit freundlicher Genehmigung des Mairs Geographischer Verlages Ostheim und dem ADAC Deutschland

Vorheriger Stammtisch Zur Hauptseite Nächster Stammtisch